+++ * 13. Juni 2018 * Der BürgerBus Bad Münder  e.V. begrüßt pünktlich zum 2jährigen Betriebsjubiläum des Bürgerbusses seinen 30.000 Fahrgast.
+++ * 1. Mai 2018 * Die Haltestelle “Weser-Klinik” wird ab sofort nicht mehr angefahren – benutzen sie alternativ die Haltestellen “Reha-Klinik” oder “Lug ins Land”

Unsere Fahrer

Das wertvollste das wir haben


Detlef BISCHOFF [Bad Münder]
Fahrer

Ich bin dabei:


Heinz BITTER [Bad Münder]
Fahrer

Ich bin dabei:

weil ich überzeugt bin, dass Mobilität eine wichtige soziale Aufgabe ist


Klaus BLUME [Hachmühlen]
Fahrer

Ich bin dabei:

 


Friedrich-Wilhelm BOOSE [Bad Münder]
Fahrer

Ich bin dabei:

 


Hans-Dieter EBERWEIN [Bad Münder]
Fahrer

Ich bin dabei:

Nach Bad Münder kommen viele Auswärtige u. a. wegen unserer 5 Kliniken und dem über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Ausflugslokal Ziegenbuche. Aber: Diese Ziele liegen nicht im Innenstadtbereich. Und die an sich gute S-Bahnverbindung über den Deisterbahnhof  liegt ebenfalls außerhalb der Stadt. Diese Verbindungslücke wird mit dem BÜRGERBUS endlich geschlossen. Dass der Bedarf für die Buslinie B15 auch darüber hinaus vorhanden ist, beweist sich Woche für Woche. Und: Mit dem Bürgerbus Bad Münder ergänzen wir „überregional“  den Einsatz der zahlreichen und in ganz verschiedenen Bereichen tätigen Ehrenamtlichen unserer Stadt.


Kurt EICHSTÄDT [Bad Münder]
Fahrer

Ich bin dabei:

 

Michael GROTE [Eimbeckhausen]
Fahrer

Ich bin dabei:

weil ich mich in Bad Münder sehr wohl fühle und etwas für die Gemeinschaft tun möchte.


Isolde GROTJAHN [Bad Münder]

Fahrerin

Ich bin dabei:

 


Karl-Heinz KATZ [Bad Münder]
Fahrer

Ich bin dabei:

 


Horst KRÄMER [Völksen]
Fahrer

Ich bin dabei:

weil ich im Leben viel Unterstützung erfahren habe und es an der Zeit ist etwas zurückzugeben.
Und dann macht es auch noch großen Spaß, Teil dieses tollen Teams zu sein


Sabine KUHLMANN [Egestorf]
Fahrerin

Ich bin dabei:

weil mir daran gelegen ist in einer Stadt zu leben, die tatsächlich auch mit Leben erfüllt ist.
Damit sich die Kurgäste wohlfühlen und uns als Kurstadt weiter empfehlen, ist das Angebot des BÜRGERBUS ein großer Pluspunkt.
Viele die eine Kur oder Reha bekommen, erkundigen sich ja vorher wie es denn in dem jeweiligen Kurort so ist…
Mittlerweile kommt hinzu, dass auch die Münderaner (alle Altersstufen!) dankbar für unser Engagement sind und das erzeugt irgendwie ein Gemeinschaftsgefühl.
Wir in Bad Münder! (oder wie auf der Rückseite der Bad Münder-Schilder steht: Ich liebe meine Stadt!)
Darüber hinaus schätze ich die Gemeinschaft und den Zusammenhalt unserer bunten Truppe sehr.
Verschiedene Altersstufen, verschiedene Lebensläufe und Lebenserfahrungen – ein gemeinsames Ziel.
Toll, wie viel Herzblut und Engagement von vielen da drinsteckt!
Ich habe viel Spaß an diesem Ehrenamt, treffe immer neue nette Menschen und leiste im Rahmen meiner Möglichkeiten einen Beitrag, die Attraktivität Bad Münders als Wohnsitz und Kurstadt zu stärken

Jan LABABIDI [Bad Münder]
Fahrer & Vorsitzender

Ich bin dabei:

 


Hagen MUKERJEE [Bad Münder]

Fahrer

Ich bin dabei:

Als ich in diese schöne Stadt Bad Münder zog, hatte ich von Anfang an den Wunsch, mich in die Gesellschaft einzubringen und zugleich die Bürger der Kurstadt kennenzulernen.
Meine neuen Nachbarn machten mir dann auch gleich die ehrenamtliche Tätigkeit als Fahrer in der neu zu schaffenden Buslinie schmackhaft. Ich fahre seitdem den sehr bequemen 9-Personen-Bus gerne und freue mich über die überwiegend positive Resonanz der Gäste.
Nicht nur Begrüßungs- und Verabschiedungsworte hören wir regelmäßig – sondern auch oft ein Münzenklingen in der Kaffeekasse und ein “Dankeschön”.
Unsere Fahrgäste begrüßen diese regelmäßige Verbindung zwischen Bahnhof, Deisterhang und dem Herzen der Stadt. Natürlich steigert die Freundlichkeit unserer Fahrgäste auch unsere Motivation.


Peter PAUKSCH [Bad Münder]

Fahrer

Ich bin dabei:

 


Hans-J. PIRONE [SPRINGE]

Fahrer & Fahrzeugwart

Ich bin dabei:

 


Werner POSTLER [Hachmühlen]

Fahrer

Ich bin dabei:

 


Dietmar RABE [Bad Münder]

Fahrer

Ich bin dabei:

ich ganz einfach etwas für die Lebensqualität in Bad Münder tun wollte. 
Besonders erfreut bin ich über die engagierten und netten Kollegen und über den Kontakt mit netten und fröhlichen Fahrgästen.


Carolin RADENZ [          ]

Fahrerin

Ich bin dabei:

weil der Bürgerbus Haltestellen bedient, an denen keine anderen öffentlichen Verkehrsmittel zur Verfügung stehen. Nicht jeder Kurgast, jeder Angehörige der täglich Verwandte in der Klinik besucht oder Bewohner des Altenheims, kann es sich leisten mit dem Taxi zu fahren. Das schränkt die Mobilität ein, gerade der Menschen die nicht so gut zu Fuß sind. An der positiven Reaktion der Fahrgäste merken wir, wie sehr der BÜRGERBUS gebraucht wird und wie dankbar unsere Fahrgäste sind, wenn sie bereits lächelnd den Bus betreten. Dies ist für mich als Fahrerin die größte Anerkennung und Bestätigung!
Ein Teil von einer so tollen Sache zu sein ist schön!
Auch der Zusammenhalt im Team, der Umgang untereinander ist sehr harmonisch. 
Darum fahre ich Bürgerbus so oft es meine Zeit zulässt!


Stephan RYKENA [Bennigsen]

Fahrer

Ich bin dabei:

weil ich meine engagierten Kollegen mag und man als Fahrer immer wieder neue, nette Leute kennen lernt


Hans-Georg SCHEWE [Bad Münder]

Fahrer & Fahrdienstleiter

Ich bin dabei:

weil es  einfach Spaß macht mit so vielen engagierten Kollegen für die gute Sache tätig zu sein und die immer freundlichen Fahrgäste durch Bad Münder zu fahren


Klaus-Peter SCHILD [Bad Münder]

Fahrer

Ich bin dabei:

damit diese Stadt, in der ich gerne wohne, auch für andere Menschen lebenswert ist und ich möchte, dass alle mobil bleiben.
Mir macht es Freude Kurgäste vom Deisterhang in den Ort zu fahren, damit diese ihre Besorgungen erledigen oder auch nur einen Kaffee trinken können.
Auch Bürger dieser Stadt, welche nicht mehr mobil sind, zum Einkaufscenter, in die City, ins MVZ oder aber zum Bahnhof zu fahren macht mir viel Spaß.
Ich möchte mit dieser ehrenamtlichen Tätigkeit meinen Teil zum Gesamtwohl aller in dieser Gesellschaft beitragen.
Das sich die BÜRGERBUS-Fahrer zu einer tollen Gemeinschaft entwickelt haben, freut mich heute umso mehr


Dietmar SEIDEL [Bad Münder]

Fahrer 

Ich bin dabei:

 


Manfred TEGTMEIER [Luttringhausen]

Fahrer & stellv. Fahrdienstleiter

Ich bin dabei:

 


Hans-Joachim (Achim) THOMAS [Bad Münder]

Fahrer

Ich bin dabei:

 


Ewald UHLEMANN [Bad Münder]

Fahrer

Ich bin dabei:

 


Peter WALDVOGEL [Bad Münder]

Fahrer

Ich bin dabei:

 


Marion WEMPE [Hamelspringe]

Fahrerin

Ich bin dabei:

 


Hans-Joachim Wojak [Kirchohsen]

Fahrer

Ich bin dabei:

 


Christopher (Chris) WÜNSCH 
[Hamelspringe]
Fahrer

Ich bin dabei:

weil ich gerne unter Menschen bin und der BÜRGERBUS eine gute Sache für die Bürger ist