+++ * 1. Mai 2018 * Die Haltestelle “Weser-Klinik” wird ab sofort nicht mehr angefahren – benutzen sie alternativ die Haltestellen “Reha-Klinik” oder “Lug ins Land”

Fahrer werden

Unser Appell an Sie:

Werden Sie Fahrer im BÜRGERBUS

Sie möchten zum Team dazugehören?

Sie haben noch Fragen?
Sprechen sie einfach unseren Vorstand oder einen unserer Fahrer an.

Oder wenden sie sich direkt an unseren Fahrdienstleiter! Er wird sich kurzfristig mit ihnen in Verbindung setzen!

 

Wir freuen uns auf Sie!

Der Bürgerbus wird von ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrern gefahren. Dazu suchen wir noch interessierte Bürgerinnen und Bürger, die Zeit und Spaß daran haben etwa vier Stunden pro Woche mit unserem Kleinbus “auf Linie” zu fahren.

Werden Sie Teil eines tollen Teams!

Wir suchen noch interessierte Bürgerinnen und Bürger (nicht nur Bad Münderaner), die Zeit und Spaß daran haben, etwa vier Stunden pro Woche mit dem Kleinbus „auf Linie“ zu fahren und sich für die gute Sache engagieren wollen.
Dafür genügt der PKW-Führerschein, es kommen lediglich einige Formalitäten hinzu.
Das Führen des BÜRGERBUSSES ist leichter als die meisten erwarten, denn die Bedienung ist der eines normalen PKW´s ähnlich.

Die BÜRGERBUS-Fahrerinnen und Fahrer werden umfangreich geschult und sind selbstverständlich versichert.
Es braucht niemand Angst vor der Verantwortung zu haben. Selbstverständlich sind alle Fahrerinnen und Fahrer beitragsfreie Mitglieder des BÜRGERBUS Bad Münder e. V.

Sie haben einiges davon

Erst einmal lernen Sie vermutlich einige Ecken von Bad Münder kennen, die Sie bisher so noch nicht ‘erfahren’ haben.
Außerdem lernen Sie eine ganze Menge freundlicher und nette Leute kennen, die Ihnen dankbar sein werden das Sie ihnen, mit Ihrem ehrenamtlichen Engagement, Mobilität verschaffen

Doch das ist nicht alles!

Für Sie kostenlos dabei:
 > Umfangreicher Medizincheck
 > Führerschein zur Fahrgastbeförderung
     (Personenbeförderungsschein)
 > gründliche Einweisung
 > kostenfreie Mitgliedschaft im
    BÜRGERBUS Bad Münder e. V.

Sie möchten oder können nicht fahren?

Kein Problem! Jeder der uns aktiv unterstützen möchte ist herzlich willkommen!
Sei es in der Organisation, in der Fahrzeugwartung und -pflege usw.

Sprechen sie einfach unserern Vorstand, den Fahrdienstleiter oder einen unserer Fahrer an!